21. Mai 2015

Software-Aktualisierung 05/15 II

e.control Plug-in Suite Setup Version 2.33


sistema MC (für M-Serie und R-Serie - lumina RDAL32, ombra BA32-SMI, clima AA16-MP):

Es steht eine neue Applikation für "REV 2" (XC_11) zur Verfügung:
(ab e.control Plug-in Setup Version 2.32)
  - Es werden folgende Module unterstützt : lumina DALx, ombra BAx-SMI und clima AAx-MP
  - Dafür stehen anstatt 16 bzw. 24 nun 32 frei konfigurierbare Universalobjekte zur Verfügung.
  - Diese Applikation ist funktional identisch mit den aktuellen M-/R-Serie-Applikationen.
  - Neben den Standardkombinationen (2x DAL16, 2x BA16-SMI oder 2x AA8-MP) werden alle Kombinationen mit bis zu 4 Modulen unterstützt. 
  - Kombinationen wie z.B. DAL16 + BA16-SMI oder DAL8 + BA8-SMI + AA8-MP (inkl. Auswertung der Sensoreingänge der MP-Bus-Teilnehmer) sind somit auch möglich.

dialog/nova 8:

Die Applikation EC_11 wurden in folgenden Punkten verbessert:
(ab e.control Plug-in Setup Version 2.32)
  - Raumregelung: Eine fälschlicherweise mögliche manuelle Lüfterstufenwahl bei "Abwesenheit" wird nun korrekt gesperrt.
  - Nach dem Laden der Applikation konnte es vorkommen, dass das Gerät in den Zustand "applicationless" wechselte und nicht korrekt arbeitete.

Plug-ins allgemein:

Geräte-Plug-in für Raumbediengeräte und Multisensoren:
  - Einstellmöglichkeiten für Raumbediengeräte mit Display hinzugefügt
  - Einstellmöglichkeiten für Multisensoren hinzugefügt

ombra Wx (Konfiguration der Wettersensorobjekte):
  - Unterstützung der Wetterstation ombra W12 verbessert.

ThermoConroller (Thermoautomatik):
(ab e.control Plug-in Setup Version 2.32)
  - Zusätzliche Einstellung zur Aktivierung eines Heartbeats (zyklischem Senden) von Stellbefehlen bei aktiver Thermoautomatik hinzugefügt. (Bei Verwendung einer automatischen Rücknahme der Priorität MANUELL, z.B. 120min nach letzter Bedienung am Raumbediengerät, wird durch das zyklische Senden die Rücknahme verhindert und somit die Funktion "Thermoautomatik" sichergestellt.)

BinaryInput (Binäreingang):
  - Beim Starten des Plug-Ins wird eine zuvor ausgewählte e.control Funktion nun wieder zuverlässig erkannt.

Hier gelangen Sie zum Download der neuen e.control Plug-in Suite.