e.control™ - Wertstabilität durch Anpassbarkeit!

Nichts ist so stetig wie der Wandel

Sie verlangen von Ihrem Gebäude, dass es sich den wechselnden Anforderungen unterschiedlicher Mieter bzw. neuer Ablauf- oder Arbeitsorganisationen anpasst. Dadurch ändert sich natürlich die Flächenaufteilung und -nutzung  was gestern z.B. noch Großraumbüro war soll morgen Einzelbüros beherbergen. Doch wie flexibel kann die installierte Technik diesen Wandel begleiten? Was bei konventioneller Technik zwangsläufig im Kabelwirrwarr endet und auch längst nicht mit jedem Automationssystem realisiert werden kann, ist bei e.control eingebaut: die volle achsweise Nutzungsflexibilität.

Flexibilität als Konzept

e.control ist als einziges Raumautomationssystem von vorneherein so konzipiert, dass jede Gebäudeachse autark betrieben werden kann. Die Gruppierung der Achsen zu Räumen erfolgt per Software und kann von Ihnen zu jeder Zeit variiert werden. Dadurch entfällt jegliche Änderung an Hardware und Verkabelung während der gesamten Betriebszeit des Gebäudes und sowohl Umbaukosten als auch Leerstandszeiten können deutlich gesenkt werden. Nebenbei glänzt e.control durch einen unerreicht hohen Funktionsumfang, der sich uneingeschränkt für das achsorientierte Flexibilitätskonzept eignet.

Behalten Sie den Überblick

Damit Sie als Betreiber selbst von den Vorteilen der Flexibilität profitieren, bietet spega mit dem e.control Manager eine revolutionäre Softwarelösung. Das Bedienen, das Einstellen von Parametern und selbst das Umgestalten von Flächen erfolgt per Maus auf einer grundrissorientierten grafischen Oberfläche – ganz ohne fachspezifische Kenntnisse. So gibt Ihnen e.control als einziges System die volle Kontrolle über alle Funktionen Ihres Gebäudes.

Offen für Neues

Selbst die technische Umrüstung Ihres Gebäudes im Laufe der Zeit meistert e.control ohne Probleme. Der modulare Aufbau der Systemkomponenten macht es möglich, Aktoren oder Sensoren einfach auszutauschen. Z.B. kann eine schaltbare Beleuchtung zu einer Konstantlichtregelung durch Austausch der schaltbaren gegen dimmbare Module plus Ausstattung der Räume mit Multisensoren aufgerüstet werden. Und selbstverständlich behalten Sie im e.control Manager auch über die neuen Funktionen die Kontrolle.